Home
CONTACT
Sitemap
Print

Archiv der "Aktuellen Mitteilungen"

Hier finden Sie ältere "Aktelle Mitteilungen". Der eine oder andere Link wird nicht mehr funktionieren - dies weil die entsprechende Seite mittlerweile nicht mehr aktuell ist und gelöscht wurde.

30. März 2009 - Video auf Youtube.com

Dieses Video zeigt wie der Cleveland Metroparks Zoo (www.clemetzoo.com) einer Schildkröte (Carettochelys insculpta) mit "Gewichtsproblemen" hilft.

» A Weighty Matter for a Fly River Turtle at Cleveland Metroparks Zoo

 

29. März 2009 - Werbung mit Schildkröte

Swisscanto (www.swisscanto.ch) wirbt mit Haustieren, unter anderem auch mit einer Schildkröte.

25. März 2009 - Artikel aus kurier.at

Schildkröte im päpstlichen Handgepäck
Papst Benedikt reiste mit einer Schildkröte nach Angola. Sie wurde ihm als Symbol der "Weisheit" zum Geschenk gemacht.
Ein neues Haustier für den Papst: Zum Abschluss seines Kamerun-Besuchs hat Benedikt XVI. von Pygmäen eine Schildkröte geschenkt bekommen. "Nicht als Zeichen der Langsamkeit, sondern als Zeichen der Weisheit" mehr ...

19. März 2009 - Morgen Freitag: Vortrag

Verpassen Sie am morgigen Freitag, 20. März 2009, um 19.45 Uhr, den intressanten Vortrag "Schildkröten: Haltung und Artenschutz" von Bruno Mainini, BVET, nicht. Mitglieder und Gäste sind herzliche willkommen! Mehr ...

19. März 2009 - Artikel aus de.news.yahoo.com

Prinz Charles benennt Schildkröte nach seinem Sohn
Prinz Charles hat bei seiner Öko-Tour auf den Galapagos-Inseln eine Schildkröte nach seinem Sohn William benannt, obwohl das Geschlecht des Tieres noch unklar ist. «Es wäre lustig, wenn er irgendwann mal hierherkommt und eine Schildkröte vorfindet, die nach ihm benannt ist - ich werde vermutlich großen Ärger dafür bekommen», sagte der britische Thronfolger. Die Schildkröte ist den Untersuchungen der Naturforscher zufolge zwei Jahre alt und 15 Zentimeter lang. «Natürlich wissen sie noch nicht, welches Geschlecht mehr ...

18. März 2009 - TbB mit neuer Webseite!

Der Internet-Auftritt des Tierschutz beider Basel (TbB) www.tbb.ch wurde überarbeitet. Selbstverständlich ist unser Verein resp. unsere Webseite unter "Links" aufgeführt. Neu erscheint sogar eine Schildkröte im Kopf der Webseite ;-)

17. März 2009 - Jahrestagung DGHT AG Schildkröten

Nächstes Wochenende, 20. - bis 22. März 2009 findet in Hofheim (bei Frankfurt, Deutschland) die Jahrestagung der DGHT AG Schildkröten statt. Das Tagungsprogramm verspricht einen interessanten Anlass!

16. März 2009 - Nächsten Freitag: Vortrag

Verpassen Sie am Freitag, 20. März 2009, um 19.45 Uhr, den intressanten Vortrag "Schildkröten: Haltung und Artenschutz" von Bruno Mainini, BVET, nicht. Mehr ...

15. März 2009 - Artikel aus welt.de

Warten im Garten
Madrids Großbahnhof Atocha ist ein Gewächshaus mit Gleisanschluss, Wohnort ausgesetzter Schildkröten und - seit dem Terroranschlag 2004 - ein Ort des Gedenkens
Die Schildkröte, dieses urtümliche, unendlich langsame Reptil, würde wohl niemand bewusst als Wahrzeichen für einen Bahnhof wählen. Schon gar nicht für eine moderne Station mit Hochgeschwindigkeitszügen der neuesten Generation. Und dennoch fällt den meisten Madrilenen zum Stichwort "Schildkröte" der mehr ...

14. März 2009 - Artikel aus derstandard.at

Die Schildkröte vom Ende der Dino-Ära
Das mexikanische "Paradies der Paläontologie" hat einmal mehr für Entdeckungen gesorgtDas Fossil der 72 Millionen Jahre alten Chelonia
In Nordmexiko haben Wissenschafter die fossilen Überreste von insgesamt sieben Schildkröten aus der späten Kreidezeit entdeckt, darunter das einer Seeschildkröte, die vor 72 Millionen Jahren lebte. Es ist damit der bislang älteste Fund einer Schildkröte aus der Gattung mehr ...

13. März 2009 - Info-Tage 2009

Auch dieses Jahr werden die Schildkröten-Informations-Tage im Tierpark Lange Erlen stattfinden! Reservieren Sie sich schon heute folgende Daten:

- Samstag, 15. August 2009
- Sonntag, 16. August 2009

 

 

 

 

11. März 2009 - ISV-Jahrestagung

Vom Freitag 1. bis - Sonntag, 3. Mai 2009, findet in Wien, Österreich, die Jahrestagung der ISV (Internationalen Schildkröten Vereinigung) statt. Mittlerweile wurde das interessante Tagungsprogramm publiziert!

10. März 2009 - Artikel aus faz.net

Darwins Schildkröten
Um es gleich zu sagen: Keine der Riesenschildkröten, die während Darwins Besuch auf den Galápagos-Inseln als lebende Konservenbüchsen an Bord der ?Beagle? geschafft wurden, findet sich heute nachweislich in einer Museumssammlung. Zwar ritt Darwin ?zum Spaß?, wie er später berichtete, auf einem der riesigen Tiere, die sechs Mann kaum mehr ...

9. März 2009 - Artikel aus tini24.de

Meeresschildkröte Speedy ist im Sea Life Timmendorfer Strand eingetroffen
Das Sea Life in Timmendorfer Strand ist seit heute um eine 54 kg schwere Besucherattraktion reicher: "Speedy", die erste Meeresschildkröte Schleswig-Holsteins, ist die neueste Bewohnerin im 220.000 Liter fassenden Tropenbecken. In Zukunft müssen die anderen farbenprächtigen Riffbewohner und die bekannten Schwarzspitzenriffhaie die Aufmerksamkeit mehr ...

8. März 2009 - Artikel aus dernewsticker.de

Fossil einer 72 Millionen Jahre alten Schildkröte in Mexiko entdeckt
In Nordmexiko haben Wissenschaftler versteinerte Überreste einer Seeschildkröte entdeckt, die vor 72 Millionen Jahren lebte. Der Fund sei der bislang älteste seiner Art, teilte das mexikanische Nationale Institut für Anthropologie und mehr ...

6. März 2009 - Jahrestagung DGHT Schweiz

Anlässlich der Reptilien-Ausstellung vom Wochenende 6. - 8. März 2009 findet in der Stadtgärtnerei Bern (Elfenau) am 7. März 2008 ebenfalls die Jahrestagung der DGHT Schweiz statt. Das Programm ist nun zum Download bereit. Besuchen Sie den Anlass - es lohnt sich bestimmt!

 

Weiter Infos:

» DGHT-Stadtgruppe Bern

» Terrarien-Verein Deutschschweiz

5. März 2009 - MARGINATA verschickt!

Das erste Mal dürfen wir Ihnen als neue Vereinszeitschrift die MARGINATA mit dem Titelthema "Griechische Landschildkröten" zukommen lassen. Das Magazin wurde heute an die SFB-Mitglieder verschickt und wird in den nächsten Tagen bei Ihnen ankommen! Viel Spass beim Lesen!

 

 

 

5. März 2009 - Clinique wirbt mit Wasserschildkröten!

Originaltext:

Maxine, eine Wasserschildkröte, hat uns inspiriert. Sie ist 60 Jahre alt - und sieht keinen Tag älter aus als 30. Clinique Wissenschaftler sind überzeugt, dass auch wir sichtbare Hautalterung verlangsamen können und entwickelten eine neuartige Anti-Aging-Feuchtigkeitspflege mehr ...

 

 

4. März 2009 - Köhlerschildkröten suchen neues Daheim!

Zwei Päärchen (je 1.1) adulte Köhlerschildkröten (Geochelone carbonaria) suchen ein neues, möglichst artgerechtes, Zuhause! Die Tiere sind zwischen 25 und 40 Jahre alt. Da ihrem Halter die Pflege der Tiere aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich ist, muss er sich leider schweren Herzens von Ihnen trennen. Interessenten melden sich unter schildkroeten(at)gmail.com.

3. März 2009 - Alfred Schleicher auch diesen Sommer in Basel!

Wir freuen uns sehr, dass der versierte Schildkröten-Kenner Alfred Schleicher auch im 2009 ein Referat in Basel halten wird! Das Referat mit dem Thema " Zeltschildkröten (Psammobates ssp.), Lebensräume und deren Besonderheiten, Feldbeobachtungen sowie die Haltung, Zucht und Aufzucht der verschiedenen Arten" findet am Sonntag, 28. Juni 2009, 13.30 Uhr, an der Uni Basel, statt. Mehr ...

1. März 2009 - GV-Protokoll

Das (noch nicht genehmigte) GV-Protokoll ist für SFB-Mitglieder ab sofort im Internen Bereich zum Download verfügbar.

27. Februar 2009 - Dringend Plätze gesucht!

Die Reptilienauffangstation in München sucht derzeit für 60 männliche Maurische Landschildkröten gute Plätze in Einzelhaltung. Diese Schildkröten stammen von Herpesvirus-positiven Elterntieren, wurden bereits mehrfach getestet und waren in den letzten Tests selbst alle virusnegativ! Ideal wären Plätze in Deutschland. Mehr ...

26. Februar 2009 - 4. Ausgabe Testudo Welt

Die 4. Ausgabe der TESTUDO WELT ist erschienen und kann auf der Webseite http://www.testudo-welt.de kostenlos heruntergeladen (6.1 MB) werden. Viel Spass beim Lesen!

25. Februar 2009 - Artikel aus morgenweb.de

Alarm im Meer: Die Gefährten der Dinosaurier sterben aus
zahlreiche Meeresschildkrötenarten hat der Kampf ums Überleben begonnen / Vor allem verbaute Strände und Fischernetze stellen eine große Gefahr für die Reptilien dar
Auf der Insel Serangan bei Bali ziehen Umweltschützer mit Erfolg Meeresschildkröten auf. Doch in den Ozeanen lauern auf die ältesten noch lebenden Reptilien der Welt viele Gefahren - die meisten Arten sind akut vom Aussterben bedroht. Sie rennen nicht von ungefähr, als ob es um ihr Leben geht. Tapsig erst, und manche wühlen sich noch ungelenk mehr ...

22. Februar 2009 - SFB-Paarmitgliedschaft wieder möglich!

An der GV vom 20. Februar 2009 wurde die Paarmitgliedschaft wieder ermöglicht. Paarmitglieder müssen dieselbe Wohnadresse haben, erhalten jeweils nur einmal unsere Vereinszeitschrift "Marginata", haben jedoch zwei Stimmen bei Abstimmungen. Eine Paarmitgliedschaft ist ab sofort möglich und kostet CHF 100.- pro Jahr.

21. Februar 2009 - Kurzbericht zur GV

Die GV 2009 ging ruhig und zügig vonstatten. Als Stimmenzähler wurde Thomas Hafner gewählt, als Tagespräsident Andres Schmid. Die Traktandenliste sowie die Protokolle der GV 2008 und AO GV 2008 wurden ohne Korrekturwünsche verabschiedet. Der Jahresbericht der Präsidentin zeigte die vielfältigen Aktivitäten mit interessanten Referaten, Ausflügen, Info-Tagen im Tierpark und natürlich der 1. Basler Schildkröten-Fachtagung auf. Er wurde, ebenso mehr ...

20. Februar 2008 - HEUTE Generalversammlung!

Heute, Freitag, 20. Februar 2008, 19.45 Uhr, findet die Generalversammlung der Schildkrötenfreunde Basilienses statt. Kommen Sie vorbei und gestalten Sie unser Vereinsleben aktiv mit!

18. Februar 2009 - Aktionspreise HQI-Lampen

Aktionspreise bis 30. April 2009
Der Frühling naht in gemässigten Schritten und wir als verantwortungsbewusste Halter sind gefordert, unseren Europäischen Landschildkröten den Frühling etwas mediteraner zu gestalten - das geht am besten mit einem hochwertigen Frühbeetkasten und einem HQI-Strahler. Die HQI-Strahler können Sie bis zum 30. April 2008 zu Aktionspreisen erwerben! SFB-Mitglieder profitieren von besonders interessanten Konditionen! Mehr ...

17. Februar 2008 - Nächsten Freitag Generalversammlung!

Am Freitag, 20. Februar 2008, 19.45 Uhr, findet die Generalversammlung der Schildkrötenfreunde Basilienses statt. Kommen Sie vorbei und gestalten Sie unser Vereinsleben aktiv mit!

16. Februar 2008 - Artikel aus oe24.at

Verletzte Schildkröte bekommt in Japan Prothesen
Die Meeresschildkröte wurde vermutlich bei einem Hai-Angriff verletzt, mit den künstlichen Vorderpaddeln soll sie wieder fähig sein zu schwimmen. Mit Hilfe künstlicher Flossen wollen japanische Forscher einer vermutlich bei einem Hai-Angriff schwer verletzten Meeresschildkröte wieder zu einem Leben in Freiheit verhelfen. Die auf den Namen "Yu" getaufte weibliche Karettschildkröte mehr ...

15. Februar 2008 - Artikel aus highspringsherald.com

Harvesting freshwater turtles is seen on Santa Fe River, across state
One slip of the flipper and turtles perched on fallen logs on the Santa Fe River, warming their cold-blooded bodies with the plentiful Florida sun, could be headed to Asia to become someone's dinner. That's what turtle experts say is happening in small numbers on the Santa Fe River and in large numbers around the state. ?They are collecting everything they can,? said Dr. C. Kenneth Dodd, University of Florida professor at the Department more ...

15. Februar 2009 - Artikel aus afcd.gov.hk

Illegal animal consignment seized
A spokesman for the Agriculture, Fisheries and Conservation Department (AFCD) said today (February 10) that the AFCD, in collaboration with the Customs and Excise Department, had foiled an attempt to import some animals, including two highly endangered Angonoka Tortoises, 21 hedgehogs and 23 sugar gliders, into Hong Kong illegally from Thailand yesterday (February 9). Acting on intelligence collected by the AFCD and with the assistance of AFCD Quarantine Detector Dogs, Customs officers intercepted a Hong Kong more ...

14. Februar 2009 - Valentinstag!

13. Februar 2009 - Artikel aus earthtimes.org

Passenger arrested in Hong Kong with 46 rare animals in his luggage 
A passenger arriving at Hong Kong International Airport from Thailand was arrested with 46 rare animals including tortoises and hedgehogs in his luggage, officials said Wednesday. The Hong Kong resident was caught with two highly endangered Angonoka tortoises, 21 hedgehogs and 23 sugar gliders - small marsupials from Australia which are popular more ...

12. Februar 2009 - Artikel aus mz-web.de

Schildkröten haben Goldfische zum Fressen gern
Riesige Palmen und Farne, Agaven und Moos geben dem Glashaus der Gärtnerei Wiegand ein tropisches Flair. Dazu zwitschern Nymphen- und Wellensittiche sowie Papageien. "Ich habe ein Faible für Schildkröten und diese Vögel", plaudert Lothar Wiegand. Und als er den Neubau zwischen Weißenfels und Burgwerben plante, da sollte es auch reichlich Platz für diese Tiere geben. 13 große Schildkröten tummeln sich im Wasserbecken, weitere sechs kleine Exemplare in einem Aquarium mehr ...

11. Februar 2009 - Artikel aus focus.de

Australien ? Tierwelt blieb nicht verschont
Bei den verheerenden Buschfeuern in Australien bei denen mehr als 180 Menschen ums Leben kamen blieb auch die Tierwelt nicht verschont. Offiziellen Schätzungen zufolge sind Millionen Wildtiere bei der Brandkatastrophe umgekommen.
Eine Schildkröte mit geschmolzenem Panzer. Kängurus mit angekohlten Ohren, Koalas mit verbrannten Pfoten. Vögel mit versengten Federn, die buchstäblich vom Himmel fallen. Die verheerenden Buschbrände in Australien, bei denen mehr als 180 Menschen starben, haben mehr ...

8. Februar 2009 - Futterpflanzen-Büchlein

Der "Schildkrötenstammtisch Rhein-Main", Deutschland, hat ein interessantes, lehrreiches und übersichtliches Büchlein zum Thema "Futterpflanzen für Europäische Landschildkröten" herausgegeben, das ab sofort über uns bestellbar ist.

 

 

 

 

 

4. Februar 2009 - Artikel aus scinexx.de

Fossile Schildkröte praktizierte ?Inselhüpfen?
Vulkanausbrüche schufen arktische Inseln und änderten Klima vor 90 Millionen Jahren 
Wissenschaftler haben im arktischen Kanada eine fossile Schildkröte entdeckt, die gleich zwei überraschende Informationen enthüllte: Zum einen wanderte die tropische Süßwasserart aus Asien nach Amerika nicht über die Beringstraße wie bisher angenommen. Zum anderen könnten Vulkanausbrüche eine Art ?Super-Treibhauseffekt? vor 90 mehr ...

3. Februar 2009 - Artikel aus planetark.org

Tortoise Thieves Make Quick Getaway
Ten rare and expensive tortoises have been stolen from a private museum in Singapore, its third theft in two years, local media reported on Monday. The thieves struck on Saturday, escaping with tortoises worth S$75,000 ($49,730) that were on display at the Live Turtle and Tortoise more ...

2. Februar 2009 - Artikel aus pressetext.at

Schildkröten wanderten über tropischen Nordpol
Vulkanexplosionen sorgten für Super-Treibhauseffekt vor 90 Mio. Jahren
Schildkröten dürften ihren urzeitlichen Wanderweg von Asien nach Amerika nicht über Alaska, sondern über den Nordpol eingeschlagen haben. Das lässt das Fossil einer asiatischen Süßwasserschildkröte vermuten, das Geophysiker der University of Rochester bei Gesteinsuntersuchungen in Nordkanada entdeckten. Das von den Forschern als "Auroraschildkröte" getaufte mehr ...

31. Januar 2009 - Jahrestagung DGHT Schweiz

Anlässlich der Reptilien-Ausstellung vom Wochenende 6. - 8. März 2009 findet in der Stadtgärtnerei Bern (Elfenau) am 7. März 2008 ebenfalls die Jahrestagung der DGHT Schweiz statt. Das Programm ist nun zum Download bereit. 

 

Weiter Infos:

» DGHT-Stadtgruppe Bern

» Terrarien-Verein Deutschschweiz

 

30. Januar 2009 - Steffen Wildblumen

Ab sofort ist die aktuelle Artenliste sowie die Wildpflanzenliste von Steffen Wildblumen zum Download bereit. Selbstverständlich können die begehrten Samen-Mischungen für's Schildkröten-Gehege weiterhin online bestellt werden.

29. Januar 2009 - Artikel aus chiemgau-online.de

Freilassing: Unterricht zum Staunen und Anfassen
Ist es nun eine Form der Desensibilisierung, die einem die Angst vor Schlangen oder Echsen nehmen soll, oder geht es tatsächlich nur um einen naturnahen Einblick in die Welt der Reptilien? Die Knabenrealschüler des sechsten Jahrgangs jedenfalls zeigten wenig Berührungsängste, als Manfred Werdan, Sachverständiger an der Regierung von Oberbayern, ihnen einen Einblick in sein Reptilien-Repertoire gewährte. Werdan plauderte zwei Stunden lang aus dem biologischen Nähkästchen und ließ keine Fragen offen. Wie denn auch anders? Schließlich lebt er mit 87 Schlangen, 29 Echsen und 91 Schildkröten mehr ...

28. Januar 2009 - Artikel aus landbote.ch

Tiere werden in Zoos ausgesetzt
In Zoos werden immer wieder Tiere ausgesetzt und damit die Zootiere gefährdet. Besonders beliebt dafür ist die Masoala-Halle im Zürcher Zoo.
Wer seinen Papagei nicht mehr hören mag, genug hat von der Vogelspinne oder die Schildkröte bloss noch zum Gähnen findet, muss überlegen, was er mit dem Tier tun will. Es heimlich in den Zoo zu bringen, ist eine der schlechtesten mehr ...

27. Januar 2009 - Artikel aus 20min.ch

Aufregung um ausgesetzte Tiere
Immer wieder werden in der Masoala-Halle des Zürcher Zoos Tiere entdeckt, die nicht vom Zoo stammen. Tierhalter setzen dort Exoten aus, die sie nicht mehr wollen. Statt ihr Haustier ins Heim zu bringen, schmuggeln einzelne Tierhalter ihre unerwünschten Schützlinge in den Zoo Zürich: Erst kürzlich entdeckte das Personal einen Leguan, der im Zoo herumirrte. «Am häufigsten finden wir ausgesetzte Tiere in der Masoala-Halle», sagt Zoo-Direktor Alex Rübel. Die werde wohl gewählt, mehr ...

25. Januar 2009 - Artikel aus sz-online.de

Gummibärchen für eine Schildkröte rufen Polizei auf den Plan
Ein tierisches Drama um eine nicht artgerecht gehaltene Schildkröte hat einen Einsatz der Leipziger Polizei ausgelöst. Eine Mitarbeiterin des Veterinäramtes hatte einen Tipp bekommen, dass die Landschildkröte nicht artgerecht gehalten werde. Unter anderem fütterte die Beisitzerin das Tier mit Gummibärchen, Zuckerstücken und Cola. Das Amt schritt ein und wollte die Schildkröte ins Tierheim holen. Da allerdings sei die 49 Jahre alte Halterin rabiat geworden, teilte die Polizei am Freitag mit. Erst in Anwesenheit von Polizisten konnte die Veterinärin das Tier in Obhut nehmen. (Artikel)

24. Januar 2009 - Schildkröten-Safari in Namibia

Nambilia verfügt über eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Neben vielen interessanten Säugetieren gibt es auch einige sehr interessante Reptilien. Zu den im südlichen Afrika vorkommenden Schildkröten gehören unter anderem Geochelone pardalis, Chersina angulata, Homopus areolatus und Psammobates oculiferus. Falls Sie diese und andere Tiere in freier Wildbahn beobachten möchten, empfehlen wir Ihnen eine Safari mit Herrn Alfred Schleicher, einem bekannten Schildkröten- und Reptilienkenner. Mehr Informationen unter http://www.kidogo-safaris.de.

23. Januar 2009 - ISV-Jahrestagung

Die ISV-Jahrestagung 2009 findet vom 1. bis 3. Mai 2009 im Tiergarten Schönbrunn in Wien, Österreich, statt. Informieren Sie sich über die neuesten Erkenntnisse aus Haltung und Zucht, Forschung und Schutz von Schildkröten. Auch tierärztliche Aspekte werden abgedeckt.
» www.isv.cc

22. Januar 2009 - Artikel aus news.de

Für einmal ein etwas anderer Schildkröten-Bericht:
Langsam, aber geschützt
Er wirkt alt. Nein, nicht alt, sondern erfahren und weise. Und er hat Ähnlichkeiten mit Yoda. Günther Schild, Schildkröte und Maskottchen von Bundeswertpapieren wie den Bundesschatzbriefen. Letztere feiern in diesen Tagen ihren 40. Geburtstag. Ausgerechnet eine Schidlkröte, wird sich jetzt mancher Investmentbanker denken. In der Finanzwelt von heute hat ein so langsames Tier doch gar keinen Platz mehr. Doch Günther Schild mehr ...

21. Januar 2009 - Artikel aus dght.de

Ziegen als Schildkrötenhabitatpfleger
Sieben Tage die Woche, bei Wind und Wetter, Hitze und Kälte arbeiten neunzehn ehrenamtliche Schildkrötenschützer an der Wiederherstellung eines Habitats für die Muhlenbergs Wasserschildkröte Glyptemys muhlenbergii. Diese mit meist weniger als 11 cm Carapaxlänge kleinste Sumpfschildkrötenart der Welt ist in ihrer Heimat in den USA vor allem durch Habitatzerstörung bedroht. Die genannten fleißigen Helfer befreien ein gut anderthalb Hektar großes Areal von der von allen Seiten vordringenden Bebuschung. Die winzigen Sumpfschildkröten bevorzugen nämlich offenes Gelände und können sich in bebuschten Gebieten nicht halten. Was die hier tätigen Naturschützer von den anderen Kollegen unterscheidet, ist ihre Artzugehörigkeit: Es handelt sich um eine Gruppe von Ziegen. 2007 begann das Maryland Department of Natural Resources, in Zusammenarbeit mit dem U.S. Fish and Wildlife Service Chesapeake Bay Field Office in Maryland, mit gezieltem Begrasen von Feuchtgebieten zu experimentieren. Die ausgesetzten Ziegen wurden durch einen Elektrozaun am Ort gehalten und bekamen für kalte Winternächte einen Stall. Ansonsten wurden sie aber sich selber überlassen und die Entwicklung der Vegetation in regelmäßigen Abschnitten photographisch dokumentiert. Die Begrasung soll noch mindestens ein Jahr fortgesetzt werden, und anhand von protokollierten Änderungen der Vegetationsprofile hoffen die Behörden feststellen zu können, ob diese relativ preiswerte Methode der Habitatpflege dem Schutz der seltenen Panzerträger zu Gute kommt. (Quelle: DGHT, Cheseapeake Bay Journal, Januar 2009, Bay Naturalist)

20. Januar 2009 - Reptilien-Ausstellung in Bern

Am Wochenende 6. - 8. März 2009 findet in der Stadtgärtnerei Bern (Elfenau) eine Reptilien-Ausstellung statt. Organisiert wird der Anlass von der DGHT Stadtgruppe Bern und dem Terrarien-Verein Deutschweiz.
» Mehr infos ...

 

 

 

 

19. Januar 2009 - Artikel aus dernewsticker.de

Australien: Weltgrößte Schildkröte vom Aussterben bedroht
Die weltgrößte Schildkröte, die Lederschildkröte, ist vom Aussterben bedroht. Australiens Umweltminister Peter Garrett schlug am Sonntag Alarm: Der kommerzielle Fischfang außerhalb der australischen Hoheitsgewässer und Eierdiebe stellten die größte Bedrohung für die im Durchschnitt 1,6 Meter langen und bis zu 700 Kilogramm schweren Tiere dar, erklärte Garrett. Die Leberschildkröte kommt in den tropischen und subtropischen Gewässern um Australien vor. (Artikel)

18. Januar 2009 - Artikel aus iucn.org

Illegal trade in Malayan Box Turtles continues
The Malayan Box Turtle is disappearing across Malaysia despite a ban on its export, finds a new report by TRAFFIC, the wildlife trade monitoring network and a joint programme between IUCN and WWF. The turtles are in high demand in East Asia for their meat and for use in traditional Chinese medicine.
The Malayan Box Turtle is a subspecies of the widespread South Asian Box Turtle (Cuora amboinensis),  which is considered more ...

16. Januar 2009 - Heute: Vortrag

Verpassen Sie heute, Freitag, 16. Januar 2009, um 19.45 Uhr, den intressanten Vortrag "Eine Reise nach Nova Scotia, den Schildkröten zuliebe" von Urs Landweer nicht! Mehr ...

15. Januar 2009 - Artikel aus miamiherald.com

Florida's natural bounty being looted
Every day, hundreds of wild freshwater turtles are snatched from Florida's lakes and rivers, and shipped to Asia where they are butchered for food and folk remedies. It's all perfectly legal, thanks to the state's Fish and Wildlife Conservation Commission -- or, if you will, the Wildlife Conversation Commission, since its members obviously would rather chat than make actual decisions. Biologists and environmental groups have been begging the FWCC to ban the exportation of Florida's softshell turtles, but the commission more ...

13. Januar 2009 - Nächsten Freitag: Vortrag

Verpassen Sie am Freitag, 16. Januar 2009, um 19.45 Uhr, den intressanten Vortrag "Eine Reise nach Nova Scotia, den Schildkröten zuliebe" von Urs Landweer nicht! Mehr ...

12. Januar 2009 - Nächstes Wochenende

Am nächsten Wochenende, 16. - 18. Januar 2009, findet in Wien (Österreich) die Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie statt. 
» Tagungsprogramm

7. Januar 2009 - O Aetos

Bernd Pitzer, Betreiber des Wildtierspitals "O Aetos" (Natur- und Tierschutz in Griechenland) hat seinen Jahresbericht 2008 veröffentlicht. Mehr ...

6. Januar 2009 - Nächstes Wochenende

Am nächsten Samstag, 10. Januar 2009, findet in Neuss (bei Düsseldorf, Deutschland) der 5. Neusser Herpetologische Thementag statt. Das Thema ist "Veterinärmedizin Teil II: Erkrankungen". Mehr ...

 

 

Ältere Mitteilungen finden Sie hier.

 

Aktuelles

Zu unseren kostenlosen Vorträgen sind Vereins-Mitglieder und Gäste herzlich eingeladen!

» SFB-Anlässe

Landschildkröten

» Infos & Links

Wasserschildkröten

» Infos & Links