Home
CONTACT
Sitemap
Print

Schildkröten-Info-Tage 2006 im Tierpark Lange Erlen, Basel

Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. August 2006 fanden die 3. Informations-Tage der Schildkrötenfreunde Basilienses im Tierpark Lange Erlen in Basel, statt.

Ausgestellt wurden lebende Griechische Landschildkröten (Ostrasse (Testudo hermanni boettgeri) und Westrasse (Testudo hermanni hermanni)), Breitrandschildkröten (Testudo marginata), Maurische Landschildkröten (Testudo graeca ibera), Steppenschildkröten (Testudo horsfieldii), Europäische Sumpfschildkröten (Emys orbicularis), Rotwangenschmuckschildkröten (Trachemys scripta elegans) und Falsche Landkartenschildkröten (Graptemys pseudogeographica).

Zudem waren Jungtiere der Rotwangenschildkröten und der Europäische Sumpfschildkröten sowie Schlüpflinge der Europäischen Landschildkröten und der Europäischen Sumpfschildkröte zu bestaunen.

Das Wetter hat dieses Jahr gut mitgespielt und die Info-Tage blieben grösstenteils von Regen verschont. Auch im 2006 war unser Info-Wochenende wiederum ein grosser Erfolg (Fotos).

Wie in den letzten Jahren übertraf der Ansturm unsere Erwartungen! Viele Schildkrötenfreunde liessen sich über die optimale Haltung von Land- und Wasserschildkröten beraten - einige Personen besuchten unsere Info-Tage bereits zum zweiten oder sogar dritten Mal und konnten von ihren optimierten Haltungsbedingungen und dem "Aufleben" Ihrer Tiere berichten. Ebenfalls erfreulich war, dass uns Ratsuchende wiederum aus der ganzen Schweiz, ja sogar aus Deutschland und Frankreich besuchten! 

Leider wurde auch an unseren 3. Info-Tagen offensichtlich, dass noch viele Panzerechsen nicht artgerecht gehalten werden. In der Regel fehlt es nach wie vor am richtigen Gehege resp. Teich oder Aquarium, am richtigen Licht, an Wärme und am richtigen Futter.

Auch die Wichtigkeit unserer Ferien-Flyer-Aktion "Lebende Souvenirs zum Tode verurteilt" wurde an den Info-Tagen bestätigt - hatten wir doch einige Besucher mit "Mitbringsel"-Landschildkröten aus Nordafrika zu beraten.

Interessierte konnten Merkblätter über die optimale Haltung Ihrer Pfleglinge beziehen. Davon wurde reichlich Gebrauch gemacht. Gleichzeitig wurde vom SFB eine Internet-Link-Liste sowie Bezugsquellen für Frühbeetkästen und HQI-Lampen abgegeben.

Wir hoffen wiederum, dass viele Schildkröten nun vom neu gewonnenen Wissensstand ihrer Pfleger profitieren können und stehen natürlich jederzeit für Fragen zur Verfügung (auch über Tel. 078/ 831'95'20 oder schildkroeten(at)gmail.com)!

Auch aus Vereins-Sicht war der Anlass ein voller Erfolg, konnten doch bis heute (21. August 2006) 9 neue Mitglieder gewonnen werden! Wir hoffen, möglichst viele davon regelmässig an unseren Vereinsanlässen begrüssen zu dürfen.

An dieser Stelle möchten wir allen Personen, die zum Erfolg dieser Info-Tage beigetragen haben, recht herzlich danken.

  • Dem Tierpark Lange Erlen mit seinen Mitarbeitern für die angenehme Zusammenarbeit 
  • Den Helferinnen und Helfern des SFB
  • Den Journalisten und Zeitungsredaktionen, die unseren Anlass publiziert haben
  • Dem Dachverband SIGS für die Infotafeln und Tierweltinserate
  • Dem SRS-Rettungsdienst für das Ausleihen von Zelt und Material
  • Den Herstellern von Frühbeetkästen und HQI-Strahlern 
  • und allen anderen involvierten Personen/Organisationen.

Die Schildkröten-Informations-Tage durften nun schon zum dritten Mal einen enormen Besucher-Ansturm verbuchen! Aus diesem Grund gehen wir davon aus, dass wir diesen Anlass auch im Jahr 2007 durchführen werden!

Weitere Informationen werden zu gegebener Zeit hier publiziert.

Flyer & Medienorientierung

Mit diesen Flyer haben wir für unsere Info-Tage geworben.

» Plakat in der Grösse A4 (181 KB)

» Plakat in der Grösse A3 (198 KB)

 

Diese Pressemitteilung wurde an die Medien versandt:

» Schildkröten-Info-Tage Lange Erlen (PDF / DOC)

 

Aktuelle Projekte

Aus unseren Statuen: Der Verein bezweckt die Förderung des Wissenstandes, des Schutzes, des Gedanken- und Erfahrungs-Austausches über die Haltung und Zucht von Schildkröten.

Unter diesem Leitsatz verfolgen wir zur Zeit folgende wichtige Projekte:

Info-Tage Lange Erlen:

"Informationen rund um Schildkröten"

15./16. August 2008

 Mehr Infos

Emys-Anlage:

"Anlage für Emys orbicularis"

im Tierpark Lange Erlen

 Mehr Infos

Tieraerzte:

"Schildkrötenerfahrene Tierärzte in der Nordwest-Schweiz"

 Mehr Infos

Ferien-Flyer:

Helfen Sie mit, das Elend vieler Schildkröten zu verhindern!

 Mehr Infos